Unter dem Motto „Schüler am Bewegungs-Prüfstand“ – Wie fit ist die Jugend Wiens?, gestaltete Wissen macht gesund den Tag der Schulen bei der Leistungsschau des österreichischen Bundesheeres am 25.Oktober aktiv mit.

Prof. Hans Holdhaus, und sein IMSB-Team checkten am Heldenplatz die momentane Fitness von rund 650 Schülerinnen und Schülern aus dem Raum Wien, zu dem es ein Zertifikat zum aktuellen Fitness-Stand der SchülerInnen gab. Die repräsentative Feldstudie ging mit dem aktuellen Präventionsslogan „wissen – handeln – leben“ Hand in Hand.

Wie auch in den letzten Jahren, wurde der Stiftung ein Informationszelt vom österreichischen Bundesheer zur Verfügung gestellt, um die rund 900.000 Besucher am 26.Oktober 2013 über Ernährung und Bewegung zu informieren. Einen gesunden Snack erhielt man von LGV Frischgemüse die eine Verkostung von saisonalem Gemüse anboten.

Hier gehts zum Beitrag von W24: http://www.w24.at/Sportplatz-Schule/794102/1065